Autor: Raphael

  • Drupal Themes vs. WordPress Themes

    Oftmals hört man von den Drupal Gegnern, dass Drupal einfach nicht genügend gute Themes hat. Das mag durchaus sein (leider). Soeben habe ich ein ein Post auf Smashing Magazin gelesen – 100 Excellent Free WordPress Themes. Ich muss sagen, wenn man die so sieht, dann kann man schon ein wenig neidisch werden. Auf der anderen […]

  • Neue Module auf Drupal.org über RSS Feed

    Erst vor kurzem habe ich das Feed für die neuen Modulen entdeckt. Ich habe nicht schlecht gestaunt: für den heutigen Tag sind 3 neue Module dazu gekommen. Wenn das jeden Tag so ist, so gibt das doch eine beachtliche Menge. Warum das ganze? Nun, die meisten Module werde ich wohl nicht brauchen, aber wenn man […]

  • Debug Modul erleichtert Entwicklung

    Debuggen ist in PHP (und besonders in Drupal) nicht ganz so einfach. Wer aus der Java Ecke kommt, weiss wie angenehm es ist, mit Eclipse Schritt für Schritt durch den Code zu gehen. Mittlerweile geht es in PHP auch (z.B. mit dem Zend Studio), aber leider klappt das mit Drupal noch nicht, bzw. nur mit […]

  • Ein neues Modul – besseres Wissensmanagement

    In den letzten Tagen habe ich mir überlegt, warum ich hier eigentlich dieses Blog über Drupal betreibe. Mir sind dabei folgende Gründe in den Sinn gekommen: Persönliches Wissensmanagement: Ich schaue immer mal wieder in meinem Blog nach, wie ich ein bestimmtes Problem gelöst habe. Da ich es selber geschrieben habe und selber mit Tags versehen […]

  • Batchverarbeitung für Fotogalerie mit Drupal

    Die Diskussion bezüglich einer Fotogalerie mit Drupal scheint wirklich sehr aktuell zu sein. Der Counter von rapsli.ch zeigt an, dass täglich Besucher auf der Seite landen, welche nach drupal und Fotogalerie googeln. Wie ich den Gedanken ein wenig gewälzt habe, habe ich eine weitere Idee gehabt, wie man die Fotogalerien in Drupal leichter pflegbar machen […]

  • Fotogalerie mit Drupal oder extern?

    Das Thema Fotogalerie mit Drupal scheint doch einige Leute zu interessieren, weshalb ich hier das Thema von verschiedenen Blickwinkeln beleuchten will. Im Moment läuft zudem gerade eine angeregte Diskussion auf Drupalcenter, welche sich mit dem Thema beschäftigt. Grundsätzlich taucht imer wieder die Frage auf, ob Drupal als Fotogalerie geeignet ist, oder doch lieber ein externes […]

  • Drupal API – kleine Einführung

    Wer sich mit der Entwicklung von eigenen Module beschäftigen will, wird nicht um die Drupal API herum kommen. In der Drupal API finden sich alle Funktionen, welche von Drupal bereitgestellt werden. Alternativ lässt sich das Modul auch auf dem eigenen lokalen Server installieren. Dies hat den Vorteil, dass dadurch auch eigene Funktionen ersichtlich sind. Ok, […]

  • Administrator von Google Analytics aussperren

    Für den Google Analytics Counter gibt es ein eigenes Modul, es lässt sich aber auch ganz einfach in einen eigenen Block einbinden: admin/build/block -> "Block hinzufügen". Dann im Feld Block Inhalt den Code vom Counter reinkopieren. Damit es auch klappt muss das Eingabeformat auf Full HTML gesetzt werden. Damit fängt der Counter schon mal an […]

  • Ähnliche Inhalte anzeigen

    Da das Blog langsam wächst, habe ich mir überlegt, wie ich die Informationsarchitektur verbessern kann. So gibt es jetzt 3 Navigationselemente: Tag Cloud Diese ist mittlerweile bekannt und wird so auch auf vielen Seiten eingesetzt. Sie gibt eine gute Übersicht über vorhandene Tags und Inhalte, welche sich eventuell darunter verbergen könnten. Das Problem ist allerdings, […]

  • Verschiedene node.tpl.php für verschiedene Node Typen

    Das Grundgerüst von Drupal basiert auf Nodes. Jeder Inhalt ist ein Node. Dieser Node hat standardmässig verschiedene Eigenschaften (z.B. Title, body, published usw.). Mit CCK lassen sich diese Eigenschaften beliebig erweitern. Es könnnen neue Felder hinzugefügt werden wodurch ein eigener Node gebaut werden kann. Daher kommt schnell einmal der Wunsch auf, dass diese Inhalte anders […]