Das Mentoring Handbuch

Mentoring kenne ich vor allem von Star Wars. Qui-Gon Jinn ist Obi-Wan Kenobi’s Mentor und Obi-Wan wird dann Anakins Mentor. Ich habe mich dem Thema mal ein bisschen genauer angenommen und wurde im Mentoring Handbuch fündig. Mentoring wird dort wie folgt definiert: Mentoring beschreibt die Beziehung zwischen zwei Personen: Mentees, die Ziele erreichen möchten und MentorInnen, die Mentees auf … “Das Mentoring Handbuch” weiterlesen

Innovation durch Produktekombination

Innovation, die Umsetzung guter Ideen (lediglich eine gute Idee zu haben ist meiner Ansicht nach noch keine Innovation). Innovation ist immer gefragt. Das Silicon Valley ist der Inbegriff von Innovation. Die Steigerung von Innovation ist Disruption: Die Innovation ist so gut, dass ganze Sektoren umgekrempelt werden: Beispiel Uber und Airbnb. Eine mögliche Technik, um zu … “Innovation durch Produktekombination” weiterlesen

Das erwartet dich am 3 tägigen Scrum Master Kurs

Agile, XP, Lean, Scrum, Kanban und wie sie alle heissen. Ich vergrabe mich für 3 Tage in ein Kurszimmer, um mich im Detail mit Scrum zu befassen. Meine Scrum Erfahrung reicht bereits einige Jahre zurück. Wir schreiben das Jahr 2009. Als Hochschulabsolvent und Programmierer darf ich einen frei gewordenen Platz in einer Scrum/Kanban Tagung ergattern. … “Das erwartet dich am 3 tägigen Scrum Master Kurs” weiterlesen

Geeksession – Atom und Grav

Ich bin viel zu alt, um mich noch mit Code zu plagen. Lieber tummle ich mich in Meetings, schiebe Termine, motiviere Leute, gestalte Kanban Boards und versuche intelligent und allwissend zu sein. Ich bin umgeben von jungen dynamischen Freaks und Nerds. Sticker zieren die Macbooks, die Kaffeefahne kündigt das Eintreffen an, bevor sie um die … “Geeksession – Atom und Grav” weiterlesen

Kann eine grosse Firma agile sein?

Wahrscheinlich schon. Nichts ist unmöglich, aber wie? Für ein Startup bestehend aus drei Personen ist Agilität kein Problem. Ein Einzelunternehmen? Keine Frage, ausser es handelt sich um einen Masochist, der sich gernen komplexen Prozessen unterwirft. Agilität ist per se einfach da. Ein KMU mit 50 Mitarbeitern? Schon schwieriger, aber sicher machbar. Doch wie sieht es … “Kann eine grosse Firma agile sein?” weiterlesen

Digitalisierung bei der Post – Doch nicht so einfach?

Eine simple Aufgabe: Eine Kreditekarte bestellen. Bei der Schweizerischen Post, entpuppt sich dies allerdings als Mammutaufgabe. Hier die Kurzfassung: Ich klicke mich brav durch die vielen Formulare. Banken Zeugs halt. Nach einigen Seiten der erlösende Knopf „abschicken“. Wenige Minuten später trudelt auch schon die Bestellbestätigung mit einer Bestellnummer ein. Mission erledigt. Ein paar Tage später … “Digitalisierung bei der Post – Doch nicht so einfach?” weiterlesen

5 Tipps um Meetings während dem Mittagskoma durchzustehen

Die Lider sind schwer wie Blei. Als würde mein Kopf zu Musik wippen kippt er regelmässig nach vorne und gleich wieder zurück. Nur ganz kurz die Augen schliessen. 5 Minuten. 5 kurze Minuten und der Spuk wäre vorbei und ich würde wieder vor Energie und Tatendrang strotzen. Stattdessen verblassen die Notizen zu einem schwer lesbaren … “5 Tipps um Meetings während dem Mittagskoma durchzustehen” weiterlesen

Weniger ist mehr – Was bringen 50 gelesene und vergessene Blogposts?

Täglich werden über 4 Millionen Blogposts geschrieben, mehr als 500 Millionen Tweets getweeted und pro Minute werden 300 Stunden Video auf YouTube hochgeladen. Ich scanne täglich hunderte von Tweets, überfliege ca. 50 Blogposts im Feedreader, eine handvoll Facebook Posts, ganz wenige Instagrams, ein bis zwei YouTube Videos und dann noch das Dutzend Newsletter. Die Zeit, … “Weniger ist mehr – Was bringen 50 gelesene und vergessene Blogposts?” weiterlesen

Fitnesstracker Vivofit – ein Review ohne technisches Geschwafel

Seit zwei Jahren schmückt ein Fitnesstracker mein Handgelenk. Eine Garmin VivoFit. Höchste Zeit diese zwei Jahre kritisch zu betrachten. Ist ein Fitnesstracker lediglich ein Gadget für technikverrückte grosse Jungs oder hat es tatsächlich einen Einfluss auf mein persönliches Wohlbefinden? Spielen, Rennen, Schwimmen, Arbeiten, Rasenmähen oder Schlafen. Gründe fürs Ablegen der Uhr gab es keine. Tag … “Fitnesstracker Vivofit – ein Review ohne technisches Geschwafel” weiterlesen

Was ist eine Monte-Carlo Simulation im Projekt Management

Die Monte Carlo Simulation in meinen Worten. Wie heisst es so schön: Eigene Worte lernen mehr als tausend Bücher. Problem Ich programmiere wie ein Weltmeister, Bugs kenne ich nicht und Krankheit oder sonstige unerwartete Ereignisse existieren nicht. Dazu soll die Software günstig sind, nichts kosten und sowieso morgen bereits nutzbar sein. Die gewünschten Funktionen sind … “Was ist eine Monte-Carlo Simulation im Projekt Management” weiterlesen