Ein Witz – Forbes 6 Vorhersagen über Digital Marketing

Digitales Marketing. Forbes gibt seine Vorhersage fürs 2015. Wo liegt die Zukunft und worauf muss im 2015 besonders geachtet werden, um erfolgreich zu sein.

Wieder mal so ein „Vorhersage“ Post 6 Predictions About The State of Digital Marketing in 2015. Klar dafür werden die Jungs bei Forbes auch bezahlt, doch ist dieser Post doch eher mager. Doch inwiefern machen solchen Aussagen als „Vorhersage“ sinn? Zusammenfassen lässt sich dieser Post in einem Satz:

Gleich wie letztes Jahr, nur ein bisschen mehr, besser und richtiger

Gilt das nicht überall? Besser, schneller, höher. Wollen wir diese doch kurz anschauen:

Prediction 1: Content Will Be More Important Thana Ever. Ach du schreck, wirklich? War Content im Jahr 2013 nicht weniger wichtig? Sicher: Mehr ist immer Besser, aber soll das eine Vorhersage sein?

Prediction 2: Marketing Channels Will Be Even More Connected Genau: Even More. Also war die Vorhersage aus dem Jahr 2013 will be more connected und nächstes Jahr werden wir lesen Really Even More. Gut, wir habens Begriffen.

Prediction 3: Mobile Will Take Over Im Ernst? Es gibt Leute wie Paul Boag, die das seit mindestens 5 Jahre predigen. Im 2015 wird es aber erst richtig abheben.

Prediction 4: Marketing Campaigns Will Be More Data-Driven & More Hyper-Targeted Klar, Big Data wird überall Einzug halten und werden wir wohl noch die kommenden Jahre auf der Liste haben. Nächstes Jahr wirds dann heissen Marketing Campaigns Will Be even More Data Driven

Prediction 5: The Laggards Will Finally Adopt Soso. Finally. Auch die späten „Followers“ von Digitalem Marketing werden Finally den Wert erkennen. Und nächstes Jahr heisst es dann The True Laggards Will Now Really Finally Adopt. Dieser Prozess wird noch die kommenden Jahre anhalten.

Prediction 6: Google Plus Will Go Extinct. Sehr nützlich: Mit einer wahrscheinlichkeit von 50% verschwindet Google+. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% regnet es morgen. Und mit der Empfehlung vorerst nicht mehr auf Google+ zu setzen, wird das zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung.

Take Away für mich

Ein kleiner Wachrüttler, wo und was wichtig ist. Eine Glaskugel ist dafür allerdings nicht notwendig, und das als Vorhersage zu bezeichnen ist naja… eher Fragwürdig bzw. gleichwertig zu wenn jemand im strömenden Regen steht und die Vorhersage macht, dass es in einer Stunde immer noch regnet.