Mein Erstes Linux :)

so, seit gestern habe ich jetzt hier auch ein Linux System drauf und zwar das xUbuntu. Schien mir für meinen alten Rechner das Beste. Ich muss sagen, ich bin eigentlich noch recht begeistert. Vor allem dass auch meine Auflösung von Haus aus unterstützt fand ich super.

Eigentlich ist das einzige was ich vermisse das Office 2007. Ich muss sagen, da hat der Bill was feines gemacht. ich bin wirklich davon begeistert. Für den ganzen Rest bin ich eigentlich absolut nicht Windows abhängig und habe eh schon sehr viel Open Source Software verwendet.

Die Surfgeschwindigkeit scheint mir auch recht gut zu sein, eigentlich sogar besser als unter Windows. Ist schön. Xampp läuft auch schon und jetzt fehlt eigentlich nur noch die IDE und dann muss ich mir noch überlegen, wie ich die Daten zwischen Windows und Linux hin und her schieben kann…?

Ach ja, das Wlan scheint noch nicht ganz zu klappen. Weiss auch nicht wieso, aber das wird wohl auch noch werden… irgendwie bekomme ich einfach keine IP (kann auch an den falschen WPA Einstellungen liegen.

Fazit: Positiv überrascht. Geschwindigkeit ist besser als bei Windows. Sonst ist noch alles ein bisschen Gewöhnungsbedürftig… braucht man hier eigentlich keinen Virenscanner?

 

PS: Der Titel ist wohl nicht ganz korrekt. Es sollte eher heissen: Mein erstes Linux, welches Chancen hat zu bleiben 😉

Update 29.5.08: Es ist zwar geblieben wird aber nicht gebraucht. Irgendwie sehe ich einfach den Vorteil dahinter (noch) nicht.