Eine statische IP mit Amazon AWS Route53

Seit Jahren nun benutze ich Dyndns, um zuhause auf meinen Server zugreifen zu können. Ich war jedoch zu geizig, um pro Member zu werden, damit ich Top Level Domains auf meine IP zeigen lassen kann (diese wechselt periodisch, daher brauche ich einen Dienst wie Dyndns). Mein Domain hiess dann jeweils etwas.mine.nu und zudem muss ich … “Eine statische IP mit Amazon AWS Route53” weiterlesen